• Deltatec Ueber Uns

Datenschutzerklärung

Version vom 30. Oktober 2019

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir oder Dritte auf unseren Websites personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Personenbezogene Daten sind Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze (DSG), im Besonderen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/GDPR, https://dsgvo-gesetz.de/) ist:

Deltatec AG
Schöneich 8
CH-6265 Roggliswil
Schweiz
Telefon: +41 62 768 90 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertreten durch den Vorstand
Heinz Aeschlimann

Datenschutzbeauftragter
Heinz Aeschlimann

Handelsregister-Nr.
CH-020.3.906.563-6

 

Ihre Betroffenenrechte

Gemäss DSGVO (Europäische Datenschutz-Grundverordnung) Kapitel 3 Artikel 13 und folgende (https://dsgvo-gesetz.de/) stehen Ihnen unter anderem diese Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft – über die Art der personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind
  • Recht auf Berichtigung – der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, die unkorrekt sind
  • Recht auf Löschung – Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung – falls Ihre personenbezogenen Daten nicht gelöscht werden können/dürfen
  • Widerspruchsrecht – gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Datenübertragbarkeit – Sie erhalten Ihre personenbezogenen Daten in lesbarer Form, wie sie bei uns gespeichert sind.

Sie sind nicht verpflichtet uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, ausser wir benötigen diese mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis für Vertragsabschlüsse oder von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, welche ohne personenbezogene Daten nicht funktionieren würden.

Liste der Aufsichtsbehörden bei Beschwerden oder Verletzungen der Datenschutz-Grundverordnung:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Zwecke der Datenverarbeitung

Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, ausser:

  • Sie haben uns Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt
  • die Verarbeitung eines Vertrages mit Ihnen macht es erforderlich
  • zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen

Wir verarbeiten auch personenbezogene Daten, falls ein berechtigtes Interesse darin besteht und es keinen Grund zur Annahme gibt, dass Sie ein überwiegend schutzwürdiges Interesse haben, dass Ihre Daten nicht verarbeitet oder weitergegeben werden.

Erfassung von Daten während dem Besuch unserer Webseiten

Beim Besuch unserer Webseiten werden automatisch Informationen zu Ihrem Web-Browser erfasst und gespeichert. Unter anderem werden folgende Informationen gesammelt: der verwendete Web-Browser, das verwendete Betriebssystem, der Domainname des Internet-Service-Providers und weitere Informationen allgemeiner Natur, die keine Rückschlüsse auf Sie als Person zulassen.

Der Austausch dieser Informationen ist technisch bedingt, um von Ihnen angeforderte Webseiten-Inhalte korrekt ausliefern zu können. Der Web-Server–Web-Browser Austausch stellt unter anderem folgendes sicher:

  • problemloser Verbindungsaufbau der Website
  • reibungslose Nutzung der Website
  • Auswertungen für Stabilität und Sicherheit

Die Auswertungen dieser anonymen Informationen werden benötigt, um unsere Webseiten und die damit verbundene Technik zu optimieren.

Cookies und vergleichbare Technologien

Auf unseren Webseiten werden Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Web-Server auf Ihren Web-Browser übertragen und auf der Festplatte abgelegt werden. Cookies werden unter anderem dazu verwendet, von Ihnen gemachte Einstellungen zu speichern, um diese später automatisch wieder abrufen zu können. Hierunter fallen zum Beispiel:

  • das Speichern von Waren im Warenkorb
  • das Speichern von Formularinhalten
  • das Speichern von Einstellungen (z.B. Spracheinstellung)
  • das Speichern von Analysedaten

Sie können die Verwendung von Cookies unterbinden oder einschränken, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Web-Browser vornehmen. Wenn Sie Cookies nicht zulassen, kann es sein, dass gewisse Funktionen nicht mehr wie erwartet/gewohnt funktionieren.

Abgesicherte Webseiten mit HTTPS

Die Übertragung von Daten auf unseren Webseiten geschieht zum Teil verschlüsselt. Eine verschlüsselte Übertragung können Sie am HTTPS und einem Schloss-Symbol in der Web-Browser-Adressleiste (Eingabeleiste) erkennen. Die Verschlüsselung soll verhindern, dass der übertragende Inhalt mitgelesen werden kann. Es werden Verschlüsselungsverfahren verwendet, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Newsletter

Falls Sie Interesse an einem unserer Newsletter haben, können Sie sich auf unserer Website dafür registrieren. Die Registrierung umfasst eine Zwei-Phasen-Aktivierung, auch bekannt als Double-Opt-In. Nach der Registrierung erhalten sie eine E-Mail, mit der Sie die Registrierung bestätigen können. Erst nach dieser E-Mail-Bestätigung sind Sie in unserem Newsletter-System als Empfänger freigeschaltet.

Während dem Double-Opt-In Prozess erfassen und speichern wir folgende Daten:

Ihre eingegebene E-Mail Adresse

  • Datum der Bestätigung
  • den Status, eingetragen - ausgetragen
  • evtl. weitere im Anmeldeformular abgefragten Daten
  • Newsletter-Kanal (ausgewähltes Thema, wo verfügbar)

Über die Newsletter-Inhalte und die Anzahl der versendeten Newsletter informieren wir bei der Registrierung.

Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen. Dazu ist in jeder Newsletter-E-Mail ein Link im Fussbereich für die Abmeldung platziert. Sollte dieser nicht funktionieren, können Sie uns auf alternativem Weg (Telefon, E-Mail) die Abbestellung mitteilen.

Unsere Newsletter enthalten sichtbare und unsichtbare Bildelemente und Links mit denen wir die Verwendung des Newsletters messen. Mit diesen Elementen können wir feststellen, welche Artikel für Sie von Interesse sind, um dann unser Angebot besser auf Sie abzustimmen.

Kontaktformular und E-Mail

Wenn Sie uns mittels Kontaktformular oder E-Mail kontaktieren, erhalten wir zum Zweck der Kontaktaufnahme Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls weitere Informationen. Diese E-Mail-Adresse verwenden wir zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage sowie möglicher Folgekonversation. Die E-Mails und Adressen bleiben auf unseren Computern gespeichert für mögliche spätere Kontaktaufnahme. Möchten Sie nicht, dass Ihre E-Mails und Adresse auf unseren Computern gespeichert bleiben, teilen Sie uns das bitte mit und wir entfernen diese (wo gesetzlich zulässig).

Google Analytics

Diese Webseiten verwenden «Google Analytics». Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst der Google Inc. (folgend Google genannt). Mit den Google-Analytics-Cookies wird die Benutzung unserer Webseiten analysiert. Diese Analyse-Daten werden in der Regel auf ausländischen Servern (USA) gespeichert und ausgewertet. Sie können die Google-Analytics-Auswertungen Ihrer Aktivitäten auf unseren Webseiten verhindern, indem Sie dieses Web-Browser-Plugin installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Unter dieser Adresse finden Sie zusätzliche Informationen zu Google Analytics: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google AdWords / neu Google Ads

Auf unseren Webseiten verwenden wir «Google AdWords, seit 24. Juli 2018 umbenannt in Google Ads». Google Ads ist ein Werbesystem der Google Inc. (folgend Google genannt). Wenn Sie über eine von Google geschaltete Anzeige (Werbung) auf unsere Webseite gelangen, setzt Google ein Adwords-Cookie auf ihren Rechner. Dieses Cookie verwendet Google dazu Conversions-Statistiken zu erstellen. Diese Cookies sammeln keine personenbezogenen Daten und werden nach 30 Tagen automatisch ungültig.

Google Remarketing

Diese Website verwendet «Google Remarketing». Google Remarketing ist ein Werbenetzwerk der Google Inc. (folgend Google genannt). Google Remarketing ist in der Lage Ihnen spezielle Werbung einzublenden von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie zu einem früheren Zeitpunkt auf anderen Seiten, zum Beispiel Web-Shops, angeklickt haben, aber es zu keinem Kauf oder Abschluss gekommen ist. Dazu wird ein Cookie gesetzt, das es Google erlaubt, Webseitenbesucher wiederzuerkennen, wenn dieser eine Webseite aufruft, die zum Werbenetzwerk von Google gehört. Google erhebt nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Informationen.

Marketing Automation

Diese Website benutzt die Marketing Automation Software «Caymland M4» von Caymland Technologies AG mit Sitz in St. Gallen, Schweiz. «Caymland M4» ist eine cloud-basierte Softwarelösung mit Hosting und Servern in der Schweiz.

Marketing Automation ist eine softwaregestützte Methode um Marketingprozesse zu automatisieren. Dabei werden Nutzerprofile basierend auf dem Nutzerverhalten auf unseren Websites mit Informationen angereichert, um automatisierte Kampagnenprozesse für individuelle Kommunikation einzurichten.

Diese Informationen sind unter anderem:

  • Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie uns diese über ein Formular auf der Website zur Verfügung stellen
  • Zugriffe, Verweildauer, besuchte Seiten
  • Auswertungen der Nutzung unserer Newsletter
  • IP-Adresse Ihres Gerätes (in anonymisierter Form)
  • Gerätetyp, Bildschirmgrösse, Geo-Informationen (approximativ)
  • Gerätefingerprint

Wir verwenden die Software unter anderem für:

  • unsere Formulare (z.B. dem Abonnieren von Newslettern, dem Kontaktformular)
  • für Download von Dateien (z.B. Whitepapers, PDF, etc.)
  • für Landingpages, die als Teil einer Werbekampagne genutzt werden können
  • für unser CRM (Customer Relationship Management)

Mehr Informationen zu «Caymland M4» finden Sie hier: https://caymland-m4.ch

Aufbewahrungsdauer von Personendaten

Solange es erforderlich ist, speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Die Dauer richtet sich nach:

  • der Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung
  • den vertraglichen Pflichten
  • der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflicht

Sind Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich, werden sie soweit möglich gelöscht.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird kontinuierlich den aktuellen Gesetzesinterpretationen und den Änderungen unserer Leistungen angepasst. Die aktuelle Version ist ersichtlich durch das Datum am Anfang dieser Erklärung. Es ist immer die aktuelle Version gültig.

Auskunftsstelle

DELTATEC AG
Schöneich 8
CH-6265 Roggliswil
Tel. : +41 62 768 90 00
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir erstellen Produkte aus rezyklierten Kunststoffen (PE)

Unsere Aufgabe

Tausende Tonnen Kunststoffabfall und Altplastik werden jährlich vergraben (nicht verrottbar) oder verbrannt. Diese Abfälle sind heute ein grosses Umweltproblem und sollen durch ein entsprechendes Recycling wieder als Rohstoff für die Herstellung neuer Produkte zurückgeführt werden.

Unsere Lösung

Nach intensiver Forschung ist es uns gelungen, mehrere High-End-Produkte aus Altkunststoffen (PE) herzustellen, die sich für viele Anwendungen hervorragend nutzen lassen. Alle DELTATEC Produkte können wieder rezykliert werden und so als neuer Rohstoff dienen.

Geld sparen – aber wie?

Ganz einfach! Mit qualitativ hervorragenden, kostengünstigen Bauprodukten aus rezyklierten Kunststoffen (PE) mit Langzeitnutzen. Die Ausgangsmaterialien für alle DELTATEC Produkte sind klar definierte und sauber gereinigte Sekundärstoffe (Polyethylen, PE, Verunreinigungsanteil <1%).

Zur DELTATEC Produkteübersicht

Unser Recycling-Prozess in 4 Schritten

Schritt 1

Schritt 1

Wir sammeln Plastiksäckli ein...
Schritt 2

Schritt 2

Verarbeiten die Plastiksäckli in einem speziellen Verfahren.
Schritt 3

Schritt 3

So sieht der Rohstoff für unsere Produkte aus.
Schritt 4

Schritt 4

Unsere Endprodukte, welche vielseitig einsetzbar sind.

Rufen Sie uns an!

Telefon +41 62 768 90 00